Lehrveranstaltungen im SoSe 2009

Politische Philosophie, Kunst und Geschlecht seit der Antike

In diesem Seminar lesen wir klassische Texte der politischen Philosophie von Platon über Aristoteles, Hobbes und Rousseau hin bis zu Hannah Arendt. Sie lernen grundlegende Konzepte des Politischen kennen und damit verschiedene Arten und Weisen von Gesellschaften, über sich selbst zu reflektieren. Sie üben sich darin, die jeweiligen historischen Kontextualisierungen und Transformationsprozesse wahrzunehmen sowie die geschlechtertheoretischen Implikationen herauszuarbeiten. Überdies soll der Frage nach gegangen werden, inwiefern sich das diskursive Wissenssystem der politischen Philosphie in nicht-textuellen Medien, wie etwa der bildenen Kunst, manifestierte und transformierte.

Anmeldung erbeten: claudia.bruns@culture.hu-berlin.de

KUWI BA-Modul: Episteme – Strukturen – Medien
Archäologie und Kulturwissenschaft BA-Modul: Episteme – Strukturen – Medien
Genderstudies: Magister Grundstudium, WSP II
BA-Modul M5-2, Ordnungen II
Zeit: SoSe 2009
Mittwoch, 14-16 Uhr
Raum: SO 22a, 3.01

Homo academicus in der Abschlussphase ...

Obersemninar

Hier sind alle willkommen, die Austausch, Anregung und Feedback in der Abschlussphase Ihres Studiums suchen: sei es, dass Sie sich auf eine mündliche Prüfung vorbereiten oder eine BA-, MA- oder Doktorarbeit anlegen möchten. Wir besprechen gemeinsam die Konzeption Ihrer Vorhaben und lesen theoretische Texte, die für Sie von besonderem Interesse sind.

Anmeldung erbeten: claudia.bruns@culture.hu-berlin.de

KuWi: Magisteroberseminar, Lehrbereich Kulturwissenschaft
Gender Studies: Magister Hauptstudium, frei wählbarer Bereich
Zei: SoSe 2009
Mittwoch, 12-14 Uhr
Raum: SO 22a, 0.03