¬ĽWelchen der Steine du hebst¬ę

Welchen der Steine du hebst Filmische Erinnerungen an den Holocaust

Filmische Erinnerung an den Holocaust

Das √∂ffentliche Gedenken an den Holocaust ist mitgepr√§gt von ‚Äď oft ikonografischen ‚Äď Bildern. Welche Erinnerungsbilder und Deutungsmuster aber gibt es und aus welchen Gr√ľnden haben sie (k)einen Platz im kollektiven Ged√§chtnis gefunden? Der Sammelband befasst sich mit der filmischen Erinnerung an den Holocaust. Die Beitr√§ge widmen sich √ľberwiegend Filmbeispielen, die sich kritisch mit den ikonografischen Mustern auseinandersetzen oder Fragen nach den Grenzen und M√∂glichkeiten von Erinnerung selbst aufwerfen. Mit Blick auf eine zunehmend globalisierte Erinnerungskultur werden internationale Filmwerke und Erinnerungsr√§ume aufgegriffen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich die filmische Erinnerung an die Verfolgung und die NS-Massenmorde im Laufe der Jahrzehnte ver√§ndert hat, zum Beispiel in Bezug auf T√§ter- und Opferperspektiven oder unterschiedliche Opfergruppen.

herausgegeben zusammen mit Asal Dardan und Anette Dietrich,
Berlin: Bertz + Fischer 2011 (erscheint im September)
ISBN 978-3-86505-397-8

Inhaltsverzeichnis
Informationen zum Buch auf der Website des Bertz-Fischer Verlags

Rezension in: Filmbulletin 1.12, S. 9