Konzeption, Organisation und Leitung wissenschaftlicher Veranstaltungen

SoSe 2011 Postkoloniale Gesellschaftswissenschaften. Eine Zwischenbilanz
17.-18.6.2011, Humboldt-Universität zu Berlin
Veranstalterinnen: Prof. Dr. Claudia Bruns, Prof. Dr. Ina Kerner und Prof. Dr. Julia Lossau
Programm (PDF-Datei)
Plakat zur Veranstaltung (PDF-Datei)
Infotext zur Konferenz (PDF-Datei)
WiSe 2010/11 Während ihres Visiting Fellowships am HKFZ Trier unterstützte Claudia Bruns das Zentrum bei der weiteren Profilierung und Theoriebildung und wirkte insbesondere an der Betreuung des wissenschaftlichen Nachwuchses mit. Daneben hat sie ein umfängliches Programm mit Vorträgen, einem zweitägigen Workshop und einer internationalen Konferenz gestalten.
Gesamtprogramm (PDF-Datei)

»Rasse« und Raum – Dynamiken, Formationen und Transformierungen anthropologischen »Wissens« im Raum
Dreitägige Tagung im Rahmen von Claudia Bruns Visiting Fellowship am HKFZ Trier.
Konzept: Prof. Dr. Claudia Bruns
Programmflyer
Tagungsbericht

ZwischenRäume – Transfers, Übersetzungen, Intersektionen
Zweitägiger Workshop im Rahmen von Claudia Bruns Visiting Fellowship am HKFZ Trier.
Konzept: Prof. Dr. Claudia Bruns
Programm

Fundamentalismus und Geschlecht: Schrift – Körper – Gemeinschaft
Internationale Konferenz veranstaltet vom Institut für Kulturwissenschaft, DFG-Graduiertenkolleg "Geschlecht als Wissenskategorie" und von der Theologischen Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin
Konzept: Prof. Dr. Ulrike Auga, Prof. Dr. Christina von Braun, Prof. Dr. Claudia Bruns, Dr. des. Jana Husmann
Programmflyer
SoSe 2010 Holocaust, Genozid und Erinnerung –
Vergleichende und interdisziplinäre Perspektiven

Öffentliche Vortragsreihe
veranstaltet von Prof. Dr. Claudia Bruns (Kulturwissenschaft) / Kollegium Jüdische Studien (KJS)
Humboldt-Universität zu Berlin
Programm als PDF (396 KB)
WiSe 2009/10 "Welchen der Steine du hebst" – Filmische Erinnerung an den Holocaust
Projektleitung: Claudia Bruns
Konzept und Organisation: Asal Dardan
Website zur Veranstaltung
Programmheft (PDF-Datei, 380 KB)
Presseresonanz (Auswahl):
Radiobeiträge: Deutschlandradio Kultur, radioeins, Kulturradio
Printmedien: FAZ, taz, Tagesspiegel, Siegessäule, Welt
alle Presseresonanzen finden Sie hier

SoSe 2009 City Girls
Dämonen, Vamps & Bubiköpfe in den 20er Jahren

Organisation: Ulrike Auga, Claudia Bruns, Dorothea Dornhof, Julia Freytag, Gabriele Jähnert, Alexandra Tacke
Programm zur Veranstaltung
Artikel in der taz vom 6.7.2009
WiSe 2008/09 Diversity: Wissen – Transfer – Differenz (Teil 2: 19.-21. Jhdt.)
Konzept & Organisation: Prof. Dr. Claudia Bruns / Prof. Dr. Michaela Hampf
Kooperation zwischen der HU-Berlin und der FU-Berlin
Programm zur Veranstaltung
SoSe 2008 Wissen – Transfer – Differenz. Transnationale Verflechtungen von Rassismen ab 1700
Konzept & Organisation: Prof. Dr. Claudia Bruns / Prof. Dr. Michaela Hampf
In Kooperation mit dem DFG-Graduiertenkolleg Geschlecht als Wissenskategorie
Programm zur Veranstaltung (PDF, 552 KB)
Humboldt-Universität zu Berlin
Jan 2008 Die Produktivität der Pornographie – eine genealogische Perspektive
Gastvortrag von Pascal Eitler (Universität Bielefeld) im Rahmen des HS »Körperpolitik – Politik der Körper«
Humboldt-Universität zu Berlin
Juni 2007 Die durchsichtige Burka – Konstruktionen der Orientalin von der kolonialen Postkarte zu Submission I
Gastvortrag von Silke Foerschler, Berlin
Organisiert in Kooperation mit dem ZiF Hildesheim
Universität Hildesheim
Nov 2006 Das Bild der »eigenen« Geschichte im Spiegel des kolonialen »Anderen«. Internationale Perspektiven um 1900
Workshop; in Kooperation mit Prof. Dr. Jürgen Martschukat und Dr. Frank Schumacher
Universität Erfurt
SoSe 2006 Current Debates in North American Studies
Vortragsreihe
unter der Leitung von Prof. Dr. Sabine Sielke und Ingrid Thaler
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Nov 2003 Herrschaft – Macht – Gewalt.
Konstruktionen und Verhältnisse
Internationale Konferenz
in Kooperation mit Prof. Dr. Heide Wunder / IAG FG
Universität Kassel
WiSe 02/03 Mutter-Mythos-Männlichkeit
Ringvorlesung
in Kooperation mit Prof. Dr. Christel Eckart / IAG FG
Universität Kassel
Feb 2002 Macht und Herrschaft
Methoden-Workshop für Studierende und Forscher/innen
in Kooperation mit der IAG FG
Universität Kassel
Jan 2002 Politik und Ästhetik –
symbolische Formen des Politischen
Workshop
in Kooperation mit der IAG FG
Universität Kassel
Okt 2001 Umbrüche der Arbeitsgesellschaft.
Unsicherheiten und biografische Innovationen
Internationales Symposium
in Kooperation mit Prof. Dr. Christel Eckart / IAG FG
Universität Kassel
Nov 2001 Männlichkeiten, Gemeinschaften und Nationen
Internationaler Workshop
in Kooperation mit Dr. Claudia Lenz und dem Projekt »Geschlechtergeschichte des Politischen«
Universität Hamburg
ab Juli 1999 Hamburger Gespräche zur Geschichtswissenschaft
Initiative zur Vortragsreihe zum Theorie- und Methodenverständnis in der Geschichtswissenschaft
in Kooperation mit Kirsten Heinsohn, Jürgen Martschukat, Jochen Meissner u. a.
Universität Hamburg
SoSe 1999 Geschlechtergeschichte der Politik
Ringvorlesung des Forschungsprojekts »Geschlechtergeschichte des Politischen«,
begleitend zum gleichnamigen Seminar
Unversität Hamburg